“Miteinander – Füreinander” ein Musiktheaterstück mit Eric Udo Zschiesche

Heute erlebten die Vorschulkinder und alle Schüler den Liedermacher mit musikalischen und schauspielerischen Elementen im Schulalltag. Er ging auf soziale Verhaltensweisen ein und versuchte Hilfestellung für das “Miteinander Umgehen” zu geben. So lernten alle die Figur Winni kennen, die seit Tagen nicht mehr in die Schule geht, weil sie ständig von Rambo-Zambo geärgert wird. Dieser ärgert auch laufend andere, tritt, schlägt und wirft seinen Abfall überall hin und zerstört so manches. So kann das nicht weitergehen, deshalb versucht Klassenkamerad Eric eine Lösung zu finden. Rambo-Zambo muss sein Verhalten überdenken und ändern, um selbst weiter dazu zu gehören. Er verspricht, verantwortungsvoller mit der Umwelt und kameradschaftlicher mit seinen Freunden umzugehen.

Mit großem Applaus belohnten wir Herrn Zschiesche für seine gelungene Darstellung. Alle stellten fest, dass es auch bei uns immer wieder Schüler gibt, die sich ähnlich verhalten. Wir wünschen ihnen, dass sie auch den Mut haben, über ihr Verhalten nachzudenken und es zu ändern.

Weiter Äußerungen zu diesem Stück finden Sie bei Klasse 1/2.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.